Beiträge von Tsuki

    Season 0

    Damit meinst du die 26 Folgen die wir nie auf deutsch hatten, oder?

    Wenn ja, ja, das ist das Problem vom Manga. Nette Ideen 100% aber zu viel für sich stehend.



    standen sich zwei Figuren gegenüber und haben Energie geladen.

    Das muss aber DBT sein, da dies in Dragonball selber nicht passiert.


    Ja, um noch ein paar weitere zu nennen:

    Dragonball Z. Ich meine, es gab Folgen die ich mochte und ich finde auch den Manga "okay" und ich mag auch Charaktere (Vegeta) aber sonst? Das hat alles keine wirkliche Handlung und die Kämpfe sind einfach furchtbar. Sowohl vom Thema Stärke, als auch vom Ablauf und der Länge^^"


    Dr. Slump.

    Oh, keine Ahnung ob das besser wird, aber als ich vor ein paar Jahren dem nochmal ne Chance geben wollte, habe ich es gelassen, da es mir zu blöd/albern ist.


    Jeanne die Kamikaze Diebin

    Ich weis das es nette Folgen gab, also auch gute und es gab auch lustige Momente. Aber irgendwie...ich glaube erstmal war es so das der Manga ernster war und auch besser und der Anime ist so schlecht animiert und einfach albern und zieht sich und nein. Geht gar nicht. Ich habe in dne letzten 10? Jahren zweimal versucht den zu sehen, das ging vielleicht bis Folge 5 und dann abgebrochen.


    Und noch ein neueren:

    Demon Slayer

    Die Animationen sind wirklich sehr gut, aber abgesehen davon fand ich alles sehr flach und vorhersehbar und 0 Spannend.


    Und jetzt noch einer: HXH den 2011 Anime.

    Da so viele gesagt haben, das Naruto davon so viel abgeschaut hat, wollte ich als Naruto Fan den Anime mal ansehen und mir ein Bild machen. Ich konnte aber, abgesehen von Sachen die so gut wie jeder Shounen hat bzw. "klaut" nichts feststellen. Ich finde den Anime, den ich locker bis Folge 30? gesehen habe lahm, weil Gon einfach alles kann und das einfach so und er mega übertrieben ist. Nicht mal Goku fand ich zu Beginn so schlimm. (Der hat zumindest noch Sachen dazugelernt und in den ersten zwei Tunieren verloren.)

    Jeder hat Anime und Manga, die er aus bestimmten Gründen nicht leiden kann.

    Hier soll es aber nicht darum gehen diese schlecht zu reden, sondern sachlich mit ein paar Sätzen, soll klar gemacht werden, wieso ihr diese nicht mögt.


    Ich mache mal den Anfang:

    Ich mag One Piece als Anime nicht. Den Manga kenne ich nicht, aber bei dem Anime ist es so, das er sich gewaltig zieht und ab einem bestimmten Punkt kaum noch vorran kommt und auch nicht viel in einer Folge passiert. Aber auch so, ich habe keinen wirklichen Lieblings-Charakter da und ob das ganze noch eine allgemeine Story ist, glaube ich auch nicht mehr.


    Dann mag ich zugegeben YGO! nicht. Der Manga ist am Anfang zwar interessant, aber es zieht sich und steht viel für sich und Yami Yugi gewinnt sowieso immer.

    Den Anime mag ich aber auch nicht. Die erste Serie meine ich. Yugi gewinnt sowieso immer, die Duelle ziehen sich, am Anfang wird auch noch total falsch gespielt und die deutsche Fassunng basiert auch noch auf der Ami Fassung, also viele falsche Sätze, Wortzensuren und Schnitte und bearbeizungen ohne Ende.


    BeyBlade - ebenfalsl die erste Serie. Ja, Staffel 3 war noch ein wenig besser, aber Staffel 1 und 2 finde ich nicht gut. Es ist langweilig, verdammt übertrieben und eben die Ami Fassung^^" Und Charakterentwicklung hat es auch nicht so wirklich.


    Und dann auch Sailor Moon, besonders den Manga. Das ist alles so wirr und dreht sich nur um Bunny. Die anderen kommen da kaum vor. Der Anime hat wenigstens noch nette und unterhaltsame Filler und stellt die anderen besser da. Aber auch nur bis Staffel 3, ab 4 wird es auch öde.


    So, das reicht erstmal.

    aber ich würsste schon gerne wie shibumi es geschafft hat in die digiwelt zu kommen

    Er war an einem Gerät angeschlossen, also war wohl nur sein Geist da. Aber ich stimme dir zu, es wird nie genau gesagt/erklärt und das ist doof. Vielleicht lag er auch im Koma, weil als er aufwacht, weis er ja nicht mal wo er ist. Und das sich ein Mokumon als er ausgab, war auch sehr eigenartig.

    Die Folge fand ich eigentlich ganz gut, auch wenn sie für sich stand.

    Der Aufbau war gut, man konnte nicht gleich wissen welches Digimon dahinter steckt, es war grusekig und düster.

    Nur ich hätte mir gewünscht das alle drei Mega kämpfen und die Folge nicht nur eine sondern zwei Folgen lang geht.

    Ich lese nun Harry Potter und den Stein der Weisen weiter.

    Ich komme imme rnicht dazu, aber habe jetzt ziemliche Lust, wo Shin und ich die Tage wieder die Filme gesehen haben. (Zwei Filme bleiben noch).

    Und da ab Film 4 bzw. 5 die Filme nicht mehr so stimmig wirken, bin ich dann auch gespannt, was so fehlt/anders ist^^

    Dabei stört es mich allerdings nicht, das der TV noch läuft oder das es draußen vll etwas lauter ist, weil ich es gewöhnt bin.

    Dazu hatte ich mal geselen, das selbst wenn man daran gewöhnt ist der Körper das tatsächlich in der Nacht als Stress auffassen kann. Weil der Lärm ist da und das kann den Schlaf stören. (Also die Geräusche draußen, den TV meine ich jetzt weniger.)


    (in 90% der Fälle bin ich geistig dann schon auf der Arbeit).

    Stimmt, das habe ich weiter oben nicht erwähnt, aber Stress ist auch ein Schlafkiller.

    Er hindert einen daran einzuschlafen und gut durchzuschlafen.

    Ein Routine Ablauf am Abend. Das klappt vll nicht immer, aber so fixe Punkte die einen Mental das Zeichen geben "jetzt ist Feierabend" sind wichtig. Da muss aber jeder für sich herausfinden was das richtige ist.

    Das habe ich auch oft gelesne und wird empfohlen um den Körper zu zeigen: Gleich ist Schlafenszeit.




    Also ich schlafe in der Regel 7 bis 8 Stunden. Wobei Dauerhaft sieben bei mir nicht gut sind und alles unter 7 geht gar nicht. Also 8 Stunden müssen es im besten Fall sein. Also gehe ich um 22:00 oder 23 Uhr schlafen da ich sowieso um 06:00 aufstehen muss (und am Wochenende um 07:00 da Katzen XD Die lassen dich nicht schlafen XD)

    Wobei am Wochenende erlaube ich mir zumindest einen Tag auch mal 9-10 Stunden zu schlafen, um zu entspannen. (Ist das mehr so ein Dösen, das geht mit Katzen dann auch ganz gut XD)


    Also meine negativen Erfahrungen habe ich gemacht mit:

    Eine neue Serie/Film gesehen oder Buch gelesen vor dem schlafen - macht zu aktiv^^"

    üppiges Essen bze. zu spät gegessen - sorgt für Alpträume^^"

    zu viel am Abend getrunken - zu oft Wach wegen Klo (das betrifft Frauen öfters als Männer)

    Stress/Sorgen/Lärm - einschlafprobleme bis Schlaflos

    zu kalt/ zu warm - das kennt denke ich jeder


    Positive Erfahrungen:

    Eier zum Abendbrot - die kurbeln das Schlafhormon an

    Am Tag Sport und viel Bewegung - der Körper braucht dann schlaf noch mehr als sonst

    Musik - das ist aber wohl individuell. Also vorhin hatte ich gelesen man solle nur Musik ohne Texte nehmen, aber das geht bei mir gar nicht. Dann höre ich zu viel Lärm von draußen und den anderen Wohnungen und werde auch zu aktiv, also es müssen schon Lieder sein, das stört mich kein Stück. Aber ich muss die kennen und die dürfen nicht zu komisch klingen (also Charaktersongs von Animes geht nicht^^") und die Musik darf auch nicht die ganze Nacht laufen, nur 1-2 Stunden, das habe ich sowieso. Nach 3 CDs (die letzte geht nur 15 min) schaltet sich die Anlage ab, ich weis bis heute nicht wie man da auf Wiederholung stellt XD

    So ein Ritual habe ich übrigens auch. Ich putze Zähne, mache das Bett und lese nochmal 1-2 Chapter.


    Durchschlafen tue ich an für sich auch oft (außer vor der Periode, da schlafe ich meist eine Woche nicht so gut und wache 2-3 mal die Nacht auf). Übrigens, es ist völlig normal einmal die Nacht aufzuwachen. Nur wenn es mehr als 2 mal ist, ist es nicht so gut.

    Aber irgendwie, auch wenn ich 8 Stunden durchschlafe bis der Wecker klingelt, ich fühle mich morgens immer Müde...also ich schaffe den Tga und so, aber morgens ausgeschlafen bin ich schon lange nicht mehr. Woran das aber liegt, weis ich leider selber nicht.

    ich glaube aber nicht das ich jetzt etwas verpasst habe, oder?

    Nein, in Sachen Gegner hast du nichts verpasst. Es wird imme rnur angedeutet das jemand aus der Digiwelt die Digimon in die Welt der Menschen schickt und GulusGammamon sagt imme rmal wieder, das die Zeit noch nicht reif sei.

    Was Schlaf ist muss ich denke ich nicht erwähnen, das kennt jeder.

    Nun Schlaf ist wichtig und jeder Mensch sollte eine bestimmte Menge davon bekommen und natürlich auch einen erholsamen.

    Also man darf nicht zu viel und auch nicht zu wenig schlafen, da beides Nachteile mit sich bringt. Die Nachteile von wenig Schlaf kennen die meisten von euch sicherlich. Man ist Müde, erschöpft und unkonzentriert. Manchmal ist einem auch übel oder man bekommt Kopfschmerzen. Und mehr Hunger hat man dann meistens auch, weil der Körper sich anders die Energie die ihm fehlt, holen muss.


    Wenn man mal schlecht oder weniger schläft ist das natürlich nicht schlimm, aber ein dauerhafter Zustand, sollte untersucht werden. (Mögliche Ursachen: Hormone, z.B. Stress oder die Schilddrüse oder auch Diabetes oder zu hoher Blutdruck, sorgen für einen schlechten Schlaf. Aber auch wenn man den Fernseher beim schlafen an hat, zu laute oder fetzige Musik, die Nachbarn zu laut sind oder Straßenlärm. Oder man vor dem Schlafen oder generell abends, noch etwas deftiges gegessen hat.

    Die Folgen von unerholsamen Schlaf, können das Immunsystem schwächen oder auch andere Erkrabkungen auslösen und sogar Depressionen auslösen.


    Aber was ist wnen man zu viel schläft? Viele kennen das am Wochenende, wo sie dann statt 7 oder 8 Stundne lieber mal 20 Stunden schlafen. Aber wenn man dauerhaft 1 Stunden und mehr schläft, läuft man Gefahr eine1Herz- und Kreislauferkrankungen zu bekommen. Wenn man dauerhaft zu viel schläft, sollte man auch einen Arzt aufsuchen. Denn eventuell leidet man unter

    chronischen körperlichen oder psychischen Erkrankungen, bestimmte Medikamente und andere Faktoren wie Alkohol, Koffein oder ungesunde Ernährungsgewohnheiten können auch daran schuld sein. Wenn man krank ist, also eine Erkältung hat ist etwas mehr schlafen natürlich auch nicht falsch.
    Und Kinder müssen sowieso mehr schlafen (je nach Alter ca. 10-12 Stunden.)


    Es wird auch geraten das man nicht zu früh schlafen geht und auch nicht zu spät. (Also vor 12, um einen erholsamen Schlaf haben zu können).




    Nun, wie sieht das bei euch aus? Wie viele Stunden schlaft ihr? Wann geht ihr Schlafen? Wie viele Stunden schlaf braucht ihr um fit zu sein. Und würdet ihr sagen ihr habt einen erholsamen Schlaf? Wenn ja, habt ihr Tipps für andere?

    Wow 120h sind schon nicht wenig, aber eigentlich auch toll das man manche Games so lange spielen kann^^


    Final Fantasy VII Remake

    Nochmal durchspielen oder hast du es noch nicht durchgehabt? Ist ja schon etwas älter und ich dachte hättest du.


    Ich sitze imme rnoch an Digimon World Dawn, habe fast 30h und ich weis, ca. 30 werden noch hinzukommen. Ich hole mir da aber nur bestimmte Digimon, da ich da nach Digimon Story Lost Evolution spielen will und dort will ich mir versuchen alle Digimon zu holen^^

    Aber ich denke das ich ca. in 1-2 Monaten durch sein werde.

    Es gibt wieder eine neue Umfrage.

    図鑑 / FUNコンテンツ | デジモンウェブ | デジモン公式総合サイト
    デジタルモンスター(デジモン)の情報はデジモン公式総合サイト「デジモンウェブ」で!
    digimon.net


    Es geht darum welches Digimon, das nun in der Digimon-Enzyklopädie aufgenommen wurde, man am meisten mag.


    Das ist wirklich schwer...ich finde viele gut.

    Ich kann mich nicht entscheiden, also was wählt ihr?

    Man kennt das ja. Ein Spiel was man haben möchte aber es kostet dann doch ein wenig zu viel.

    Daher habe ich gedacht, wäre dieses Thema doch ganz gut, um auf dem laufenden zu sein, wenn ein Spiel mal runtergesetzt wird.


    Ich kenne mich jetzt nicht so aus und weis auch nicht immer wo man schaut (ich finde das hin und wieder mal)
    Aber im Moment ist Digimon Story für die Switch bei Amazon etwas reduziert. Statt 59,99€ kostet es jetzt 52,90€.

    Als News wollte ich das jetzt nicht machen, da es sich ja immer mal wieder ändern kann. Hier können auch andere reinschreiben wenn sie wissen wo man es streamen, im TV sehen oder kaufen kann, das nur nebenbei.


    Digimon Adventure

    Crunchyroll- japanisch mit deutschen sub

    Vol.1 - 30€

    Vol.2 - 37€

    Vol.3 - 42€

    Blu-ray - Vol 1-3 - nur deutsche Sprache
    Vol. 1 - 49€

    Vol.2 und Vol.3 39€.

    Digimon Adventure 02

    Crunchyroll- japanisch mit deutschen sub
    Es gibt 3 DVD Vol. alle mit deutscher Sprache

    Vol. 1 - 39€

    Vol.2 - 49€

    Vol.3 - 52€


    Digimon Taners

    DVD Komplettbox - 79€ - nur deutsche Sprache


    Digimon Frontier

    DVD Komplettbox - 70-74€ - nur deutsche Sprache


    Digimon Data Squad
    DVD Komplettbox - 89€ - nur deutsche Sprache

    Digimon Fusion
    Vol.1 - 32€

    Vol.2 - 19€
    Es gibt nur die ersten 30 Folgen, cut Fassung, basierend auf der englischen Saban Version und KSM hat kein Interesse daran die Serie irgendwie neu herauszubringen geschweige denn komplett. Sie reagieren auch nicht auf Fragen dazu.
    Deutsche Sprache mit englisch sub und Englische Sprache.


    Digimon Universe Appli Monsters

    Auch hie rhat sich KSM nie zu geäußerst was ganz klar heist, das sie kein Interesse daran haben. Auch im TV wird es wohl nicht mehr erscheinen.


    Digimon Adventure: Psi 2020

    Crunchyroll- japanisch mit deutschen sub

    Da die Staffel in Amerika mit dub Fassung erscheint/erschienen ist, und es dventure ist, lasse ich hier meine Meinung offen.


    Digimon Ghost Game:

    Crunchyroll- japanisch mit deutschen sub


    Digimon Adventure tri.

    Film 1 - DVD/Blu-Ray - 14€/19€
    Film 2 - DVD/Blu-Ray - 22€/27€

    Film 3 - DVD/Blu-Ray - 23€/27€

    Film 4 - DVD/Blu-Ray - 22€/22€

    Film 5 - DVD/Blu-Ray - 22€/26€

    Film 6 - DVD/Blu-Ray - 22€/27€

    Gesamtbox - DVD/Blu-Ray - 109€/119€

    Prime Video hat Teil 1-5

    Amazon hat Teil 1- 5

    Amazon Channels hat Teil 2-5

    iTunes hat Teil 2-5

    MagentaTV hat Teil 4
    Maxdome hat Teil 2-5

    Videoload hat Teil 4

    RakutenTV hat Teil 1-6


    Digimon Adventure: Kizuna

    DVD - 27€

    BR - 27€

    Glaubst du, dass Angoramon und Jellymon noch was bekommen?

    Gammamon hat ja nach Siriusmon noch Proximamon.

    Proximamon ist aber eine Jogress aus Siriusmon und Arcturusmon (Mega von Regulusmon) daher denke ich nicht das die anderen beiden noch etwas bekommen werden. Im Armband war nichts drin und sie sind auch nicht so wichtig für die Handlung. Es wäre toll wenn die beiden sich auch verbinden würden, aber da gibt es sowieso so einige Dinge...

    1. Wird Proximamon überhaupt im Anime vorkommen? Wenn ja, müsste es ja zwei Gammamon geben. Geht das und ist das möglich? Vielleicht.

    2. Wenn es vorkommt, ist es ja sehr vermutlich ein Super Ultimate, also sehr stark. Wie sollten Angoramon und Jellymon dagegen ankommen? Sie müssten eigentlich auch eine Jogress vollziehen (was nicht passieren wird) oder einen Mode bekommen, was nett und irgendwie noch möglich wäre. Da aber Gammamon als einziger auch 4 Champion-Level bekommen hatte und die Jogress, wenn sie denn vorkommt auch "Story"-Bedingt ist, gehe ich nicht davon aus das die beiden noch irgendwas bekommen.


    Es ist ja auch die Frage, da Gulus IMMER NOCH nur auf dem Champion-Level ist und nicht mal das Ultra erreicht hat/erreichen kann? Ob es überhaupt votkommt. Wenn ja, wird sich Gammamon mit Hiros Hilfe vermutlich selbst bekämpfen/befreien.

    Vielleicht kämpfen die dann auch.

    Da Amphimon unerwartete früher vor kam als ich gedacht hatte, rechne ich mit 66-70 Folgen. Also bleiben uns nur noch 6-10. Die nächste Folge wirkt ja wieder so typisch für sich stehend, also rechne ich mal mit 3-4 Folgen die am Ende zusammenhängen.

    Die Folge war genauso wie die Anderen.

    Netter Moment für Kiyoshiro, netter Sound, netter Auslöser und nette Digitation + Kampf. Das davor war aber Plot und halt wie immer und langweilig.

    Cthyllamon fan dich jetzt auch nur okay.

    aber von den letzten gab es keine ergebnisse mehr oder :?:

    Es gab jetzt ein Ergebnis. Und zwar welches Digimon man aus Ghost Game am meisten mag.

    Lilithmon- 24%
    Kuzuhamon- 17%
    Meicrackmon: Vicious Mode- 14%
    Baalmon- 8%
    Chamblemon- 7%
    DarkKnightmon- 7%
    Bastemon- 5%
    Shadramon- 4%
    Witchmon- 3%
    Oleamon- 3%
    Publimon- 3%
    Doumon- 2%
    Nanomon- 1%
    Octomon & Fujitsumon- 1%
    Shawujinmon- 1%


    Platz 1-3 überrascht mich kein Stück.

    Ich hatte für DarkKnightmon gestimmt, weil es nett mal ganz anders war. Das schien aber den meisten nicht so zu gefallen.

    Also aufgrund der HP schaue ich zurzeit wieder Digimon Tamers und bin aktuell auch bei Folge 43. Und abgesehen von den DEVA Folgen und einigen in der Digiwelt zu Beginn ist und bleibt es eine sehr gute Digimon Staffel und macht Spaß.


    Da das 20th zu Frontier endet, schaue ich auch gerade Digimon Frontier. (Jede Woche eine Folge, am Sonntag.) Da bin ich gerade bei Folge 38.

    Allerdings gibt es viele Filler bzw. langweilige Folgen.


    Hin und wieder schauen Shin und ich zusammen auch eine Folge Applimon, aber da haben wir in den letzen Wochen nicht weitergeschaut. Da sind wir bei Folge 30. Applimon macht mal Spaß und mal nicht es ist so nen leichtes auf und ab.


    Und seit ein paar Tagen haben wir beschlossen nochmal MHA zu sehen. Sind aktuell bei Staffel 2.

    Ich zocke zurzeit Digimon World Dawn (ich mag den Namen nicht^^")

    Ich mache nebenbei etwas Story, wenn man das so nennen kann aber überwiegend trainiere ich und bereite die nächsten Level vor.

    Ich denke, ich werde die nächsten Tage RizeGreymon, Flaremon und Paildramon bekommen.

    Gestern habe ich jedenfalls WaruSeadramon platt gemacht. Wenn ich das Gebiet, den Sumpf, nicht so hassen würde, hätte ich auch gewartet bis ich Kamemon im Team habe. Aber da man wegen den Wirbeln raten muss, welchen man nutzen muss um dahin zu kommen, habe ich mir das gespart.

    Dann dauert es eben etwas länger Aqua EXP zu bekommen, egal. Ich will nämlich gerne JumboGamemon im Team haben.